Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz und Körperpsychotherapie Piet Biniek

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage meiner Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Die Praxis bleibt ab dem 01.02.2023 geschlossen.
In den kommenden Monaten findet eine Umstrukturierung statt, über die ich Sie auf diesen Seiten informieren werde.

Psychotherapie

Was passiert eigentlich in einer Psychotherapie? Wie läuft das ab?”
fragen viele Patient*innen vorab.
Einfach gesagt: Wir reden miteinander.
In den ersten Stunden erhebe ich in der Regel eine ausführliche Anamnese. Oft lassen sich in der Lebensgeschichte bereits Zusammenhänge zur akuten Problematik erahnen. Körperpsychotherapeutische Elemente werden nach Absprache in die Behandlung mit einbezogen.
Der Umfang einer therapeutischen Behandlung kann variierenEine Kurzzeittherapie umfasst durchschnittlich 25 Stunden, eine Langzeitbehandlung bis zu 100 Stunden und mehr.

 

Körperpsychotherapie

Ein Grundgedanke der körperpsychotherapeutischen Arbeit ist, Körper, Geist und Psyche nicht als getrennt voneinander zu betrachten.
Analog zu Paul Watzlawicks „Man kann nicht nicht kommunizieren“ möchte ich formulieren:
„Man kann sich nicht nicht bewegen.“
Die körperpsychotherapeutische Arbeit besteht im Erleben, in der Beobachtung, Wahrnehmung und Deutung sowie Veränderung von Bewegung. Im Kontakt mit Ihrer Therapeutin können hier zum Beispiel Konflikte hinsichtlich des Empfindens von Raum, Nähe und Distanz sichtbar gemacht und gemeinsam bearbeitet werden.

Print Friendly, PDF & Email