Piet Biniek

Piet Biniek

Manche Menschen haben den Wunsch,
neue Wege zu beschreiten,
andere sind dazu gezwungen,
wie im Falle eines Todes, einer Trennung
oder anhaltenden körperlichen Beschwerden.

Stabilität und Durchlässigkeit auf diesen Wegen
zu erreichen und zu bewahren
ist der wesentliche Ansatz
sowohl meiner körperorientierten als auch meiner gesprächstherapeutischen Arbeit.
Die therapeutische Arbeit soll Sie auf Ihrem Weg stützen und begleiten.

Hierbei verfolge ich keine spezielle Theorie darüber, wie die menschliche Psyche an sich funktioniert, sondern als Ziel das gemeinsame Begreifen dessen, auf welche Art das körperliche und seelische Wesen meines Gegenübers beschaffen ist, sowie eine mögliche Veränderung. Dabei ist es mir wichtig, Sie in Ihrer Geschichte zu begreifen und gleichzeitig eine Veränderung im Blick zu behalten, also die Frage: Wie kann es von hier aus weiter gehen?

Dazu biete ich:

Psychologische Beratung

Psychotherapeutische Gespräche

Yoga + Körperarbeit (einzeln oder in Gruppen)

Angehörigenberatung

Kriseninterventionen

Trauer- und Sterbebegleitungen

Meine Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • Psychologische Beraterin (zertifiziert)
  • Yogalehrerin
  • geschulte Hospizhelferin
  • Trainerin für PMR (Progressive Muskelrelaxation)
  • Autogenes Training
  • Lehrerin für Körperarbeit und Bühnenpräsenz
  • jahrelange Bühnenarbeit
  • eine fundierte Selbsterfahrung

Seit einem Jahr befinde ich mich in der Weiterbildung zur klinischen Tanztherapeutin.